Apollo Maui Colour Test

Das Maui Colour des Kölner Longboard-Labels Apollo ist ein preisgünstiges Twin-Tip Longboard für Anfänger. Es gehört zu den beliebtesten Longboards bei uns im Shop und hat sich als Allround-Talent einen Namen gemacht.

Beim Auspacken des Kartons, in dem das Longboard in unser Büro geliefert wurde, waren wir von den Ausmaßen des Boards überrascht. Mit rund 25,4cm Breite, 101cm Länge und der bidirektionalen Form wirkt das Apollo Maui Colour recht groß. Das ist allerdings kein Nachteil, sondern kann gerade für Anfänger vorteilhaft sein, da es auf einem großen Board einfacher ist die Balance zu halten. Direkt aufgefallen ist uns außerdem, dass das Deck des Apollo Maui Colour eingeschweißt geliefert wird. Das ist zwar gut gemeint, denn es schützt das Board vor möglichen Kratzern und Macken beim Transport. Jedoch ist das Entfernen der Folie etwas mühselig, da die Achsen erst einmal demontiert werden müssen. Die Demontage der Achsen ist jedoch schnell und ohne zusätzliches Werkzeug gemacht. Die Achsen sehen aus wie aus Gußeisen gefertigt, wirken etwas grob und nicht so edel wie bei manch anderem Longboard.

Ist die Folie, die das Deck des Apollo Maui Colour schützt, entfernt, spürt man bereits den guten Grip, den das Griptape des Boards bietet. Doch nicht nur der Grip überzeugt uns, auch die Rollen wirken hochwertig. Das bestätigt sich auch, wenn man sich aufs Apollo Colour schwingt und eine Runde durch die Gegend cruist. Das Longboard hat durch die weichen Rollen ein wunderbar sanftes und entspanntes Fahrgefühl. Es fährt sich fast von allein und man muss als Anfänger aufpassen, dass es einem nicht davon rollt. Der starke Flex macht viel Spaß und bietet vor allem leichten Personen eine gute Kurvenlage. Für Longboard-Anfänger mit hohem Gewicht ist der Flex des Apollo Colour zu stark. Sie sollten eher zu Alternativen greifen.

Das Apollo Maui Colour fährt sich so gut, dass selbst manch höherpreisiges Longboard eine Scheibe von ihm abschneiden kann. Auch das Design ist schick, die Farben entsprechen den im Internet kursierenden Fotos.

Insgesamt ist das Apollo Maui Colour ein gutes Einsteigerboard mit hervorragenden Fahreigenschaften. Insbesondere Anfänger mit wenig Gewicht werden von dem starken Flex begeistert sein. Einziger nennenswerter Nachteil ist wohl die Größe, die es Kindern schwierig macht das Longboard längere Zeit zu tragen.

Apollo Maui Colour

Apollo Maui Colour
8.94

Verarbeitung

8/10

    Optik

    9/10

      Fahrverhalten

      10/10

        Für Einsteiger geeignet

        9/10

          Preis/Leistung

          9/10

            Vorteile

            • Super Fahrverhalten
            • Gutes Allroundboard
            • Viel Grip
            • Schickes Design

            Nachteile

            • Etwas klobige Achsen
            • Für manchen zu viel Flex
            • Recht groß

            Das könnte dich auch interessieren...