Globe Longboard GLB-Bannerstone Test

Das Globe Longboard GLB-Bannerstone ist ein Drop-Through-Board, das speziell zum Freeriden und Sliden gedacht ist. Drop-Through-Board bedeutet, dass die Achsen nicht unterhalb des Boards montiert sind. Vielmehr besitzt das Board vorne und hinten Ausschnitte, durch die hindurch die Achsen montiert wurden. Der Vorteil eines Drop-Through-Boards ist der tiefe Stand. Er sorgt für die nötige Stabilität und erleichtert somit das Sliden. Durch die Twin-Tip-Form des Globe Longboard GLB-Bannerstone sind enge Kurvenfahrten kein Problem, da die Reifen nicht wie z.B. bei Pintails in der Kurve das Board berühren können.

Das Globe Longboard GLB-Bannerstone fährt sich super entspannt und ist dank des tiefen Drops ideal für längere Distanzen geeignet. Aber auch beim Freeriden und Sliden macht das Board eine gute Figur. Vor allem Anfänger im Freeriding werden mit diesem Board zufrieden sein.

Optisch ist das Globe Longboard GLB-Bannerstone schlicht gehalten, besticht aber mit Farbakzenten wie den rosaroten Rollen. Das Bambus- und Ahorn-Deck macht einen sehr soliden Eindruck und auch die anderen Komponenten des Boards sind qualitativ hochwertig. Alles in allem ist das Globe Longboard GLB-Bannerstone ein super Freerider-Board für Anfänger und Fortgeschrittene.

Globe Longboard GLB-Bannerstone

220,00
Globe Longboard GLB-Bannerstone
8.36

Verarbeitung

9/10

    Optik

    8/10

      Fahrverhalten

      9/10

        Für Einsteiger geeignet

        9/10

          Preis/Leistung

          8/10

            Vorteile

            • Entspanntes Fahrgefühl
            • Hochwertig
            • Stabiler Stand

            Nachteile

            • Nur 2 Schichten Bambusholz

            Das könnte dich auch interessieren...

            Schreibe einen Kommentar

            Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.