Loaded Tan Tien Bamboo Flex 2 Test

Das Loaded Tan Tien Bamboo Flex 2 Longboard ist ein Drop-Through Allround-Talent. Mit dem niedrigen Deck lässt sich super entspannt Pushen und Sliden. Das leicht nach oben gewölbte Deck (Camber) führt zu einem sehr agilen Fahrgefühl und gibt Dir zusammen mit dem Flex in Kurvenfahrten den nötigen Schwung. Das Loaded Tan Tien Bamboo Flex 2 ist nicht nur prima zum Cruisen und Carven geeignet, sondern dank der Twin-Tip-Form sowie leichten Kicks (Erhöhungen an beiden Enden des Boards) auch fürs Freeriden. Der Grip ist super griffig und bietet guten Halt, selbst bei Nässe.

Das Loaded Tan Tien Bamboo Flex 2 ist ein amerikanisches Produkt und daher gilt es zu beachten, dass der Austausch von Teilen unter Umständen schwieriger sein könnte. Das liegt daran, dass in Amerika andere Schrauben verwendet werden als in Europa und Dein heimisches Werkzeug daher evtl. nicht passt.

Das Loaded Tan Tien Bamboo Flex 2 ist insgesamt gesehen ein gutes Allround-Longboard, das vor allem für Fortgeschrittene oder anspruchsvolle Anfänger geeignet ist. Aufgrund des recht hohen Preises empfehle ich Anfängern dennoch auch einen Blick in unseren Longboard-Vergleich zu werfen, denn es gibt gute und günstigere Alternativen.

Loaded Tan Tien Bamboo Flex 2

309,95
Loaded Tan Tien Bamboo Flex 2
8.24

Verarbeitung

10/10

    Optik

    9/10

      Fahrverhalten

      9/10

        Für Einsteiger geeignet

        7/10

          Preis/Leistung

          7/10

            Vorteile

            • Gutes Fahrverhalten
            • Allround-Talent
            • Griffiger Grip

            Nachteile

            • Amerikanische Schrauben
            • Recht teuer

            Das könnte dich auch interessieren...