Loaded Longboards im Vergleich

Loaded Longboards sind vor allem bei fortgeschrittenen Longboardern sehr beliebt. Aber auch viele Anfänger, die ein hochwertiges Board suchen, greifen oftmals zu Loaded. Fahrgefühl und Verarbeitung sind bei hochpreisigen Longboards wie Loaded Longboards natürlich noch besser als bei günstigeren Modellen. Gerade wenn Du Dein Longboard häufig nutzen möchtest und nicht nach wenigen Monaten schon die Lust verlierst, lohnt es sich ein höherpreisiges Longboard zu kaufen. Diese bieten nicht nur bessere Fahreigenschaften (besseres Roll- und Kurvenverhalten durch hochwertige Materialien), sondern machen Dir meist auch weniger Probleme (Teile müssen nicht so häufig gewechselt werden). Das stabile butterweiche Fahrverhalten der Loaded Longboards macht es Anfängern leichter das Longboarden zu erlernen. Wir haben hier einen Überblick über die beliebtesten Longboards von Loaded aufgestellt. Hoffentlich hilft er Dir dabei Dich für ein Loaded Longboard zu entscheiden!

Loaded Tan Tien Bamboo Flex 2
Loaded Dervish Sama Bamboo
Loaded Bhangra Bamboo
Loaded Vanguard
Loaded Overland
Loaded Tan Tien Bamboo Loaded Dervish Sama Bamboo Loaded Bhangra Bamboo Loaded Vanguard Loaded Overland
Bauart Drop-Through Drop-Through Top-Mount Top-Mount Top-Mount
Kicks vorhanden

Twin

Twin

Twin

Twin

Sehr gutes Fahrverhalten
Fürs Cruisen geeignet
Fürs Freeriden geeignet
Für Downhill geeignet
Größe 99,00 x 22,25cm 109,00 x 22,90cm 123,20 x 24,10cm 106,70 x 21,60cm 94,00 x 24,00cm
Testnote 7,6
Größter Vor-/Nachteil Gutes Allroundboard
Amerikanische Schrauben
Sehr gute Rollen
Recht hoher Wendekreis
Super weiches Fahrgefühl
Schwer und unhandlich
Super zum Carven und Cruisen
Instabil bei High-Speed
Absolutes Allroundtalent
Unnötig ungewöhnliche Form
Preis 309,95€ 309,00€ 349,00€ 299,00€ 339,95€
Ansehen Ansehen Ansehen Ansehen Ansehen

Mehr Ergebnisse einsehen

Dieser Loaded Longboard-Vergleich wird regelmäßig aktualisiert und ergänzt. Schaue also bald wieder vorbei!

Das könnte dich auch interessieren...